Close

Organize my Home: Vorratsschrank richtig aufräumen

0

Nachdem wir uns hier unsere Küche vorgenommen hatten, kommen wir jetzt zum Vorrat. Zur Zeit habe ich leider nur einen provisorischen Vorratsschrank in unserem Wintergarten, da unsere Abstellkammer noch renoviert werden muss. Trotzdem, oder besser gesagt gerade deshalb, muss dort Ordnung herrschen, sonst werde ich beim Kochen wahnsinnig. Step-by-Step: Vorratsschrank richtig aufräumen 1. Freie Fläche weiter lesen

Organize My Home: 10 Schritte zu einer ordentlichen Küche

0

http://herzensstuecke.net/10-einfache-moeglichkeiten-etwas-zu-beschriften/Wie in jedem Frühjahr habe ich mir mal wieder vorgenommen neue Ordnung in meiner Küche zu schaffen und sie gründlich zu reinigen. Dabei habe ich natürlich wieder ausgemistet was das Zeug hält und so einiges entsorgt oder verschenkt. Mein Mann kann darüber mittlerweile nur noch milde lächeln, aber ein paar anderen Personen in unserem Familienkreis weiter lesen

Monatsmotto: Machs wie Oma, halte dich an einen festen Wocchenplan!

0

Seit einigen Jahren befasse ich mich jetzt mit Haushaltsorganisation, Optimierung des Haushalts, putzen und aufräumen. Dabei bin ich auf allerlei Webseiten, Blogs, Podcasts, YouTube-Videos und Bücher gestoßen. Sie alle haben mich sehr inspiriert. Allerdings konnte ich die vielen Tipps, die sich teilweise widersprachen nicht für mich umsetzen. Ich habe nach einer Schritt-für-Schritt-Anleitung gesucht, die mich weiter lesen

So räumst du in Rekordzeit auf und das dauerhaft!

0

Du willst also schneller aufräumen! Dann bist du hier richtig! Erinnerst du dich an unser Monatsmotto im August für ein aufgeräumtes und friedvolles Zuhause? Beende den Prozess!!! Wenn du nicht weißt, wovon ich jetzt spreche, dann lies schnell Teil 1 dazu! Ich habe mir vorgenommen alle Prozesse in meinem Haushalt zu beenden, und zwar immer! In weiter lesen

Monatsmotto August: Beende den Prozess!

0

Im Laufe der Jahre habe ich etliche Organizing-Videos auf YouTube angesehen, habe Blogeinträge studiert und Bücher zu dem Thema gelesen. Viele der dort angesprochenen Organisationsideen für Schuhe, Schreibwaren, Spielsachen und was auch immer alles, habe ich ausprobiert und im ersten Moment auch sehr geliebt. Das heißt, ich liebe sie immer noch, aber leider blieb unser weiter lesen

So gestaltest du einen einfachen, aber funktionsfähigen Familienkalender

0

Wie ich hier schon geschrieben habe, habe ich mich aus genannten Gründen für einen Wandkalender mit extragroßen Kästchen entschieden. Er hängt in unserer Diele, direkt neben der Badezimmertür. Jedes Mal, wenn ich dorthin unterwegs bin, schaue ich darauf, mittlerweile schon aus reiner Gewohnheit. Warum ein 16-Monatskalender der bessere Kalender für dich ist Es war eher weiter lesen

Welcher Kalender passt zu mir?

0

In der Vergangenheit habe ich viele verschiedene Kalendertypen ausprobiert. Besonders gerne mag ich optisch schöne Kalender in Buch- oder Heftform. Man kann sie überall hin mitnehmen und hat so einen tollen Überblick über die anstehenden Termine und kann „Doppelbuchungen“ vermeiden. So zumindest die Theorie. Wer so tickt wie ich, kann damit leider wenig anfangen, was weiter lesen

10 einfache Möglichkeiten etwas zu beschriften

0

Der absolute Schlüssel, um dauerhaft Ordnung zu halten ist das Aufbewahren in sinnvoll BESCHRIFTETEN Behältern. Dabei ist es völlig unerheblich, ob das gekaufte Boxen aus dem Möbelgeschäft oder alte Schuhkartons sind. Hauptsache sie sind beschriftet! Nur so kannst du, und natürlich auch jeder andere, deine Sachen wieder finden. Was für dich ein völlig logischer Aufbewahrungsort weiter lesen

Das Geheimnis für ein Zuhause wie auf Pinterest: Wie miste ich richtig aus?

0

Kennst du das? Du hast einen Haufen Geld für Deko, Bilder, Vorhänge, und jede Menge anderen Kleinkram ausgegeben und trotzdem sieht deine Wohnung oder dein Haus immer noch nicht stylisher aus? Jedes Mal, wenn ich in Läden wie Depot oder Butlers stehe bin ich total beflügelt. Ich male mir aus, wie die Sachen zusammen passen, weiter lesen