Close
0
  • Herzensstücke

Monatsmotto: Machs wie Oma, halte dich an einen festen Wocchenplan!

Seit einigen Jahren befasse ich mich jetzt mit Haushaltsorganisation, Optimierung des Haushalts, putzen und aufräumen. Dabei bin ich auf allerlei Webseiten, Blogs, Podcasts, YouTube-Videos und Bücher gestoßen. Sie alle haben mich sehr inspiriert. Allerdings konnte ich die vielen Tipps, die sich teilweise widersprachen nicht für mich umsetzen. Ich habe nach einer Schritt-für-Schritt-Anleitung gesucht, die mich durch meinen Alltag führt. Bei Flylady.net habe ich dann eine gefunden. Die Seite ist zwar auf Englisch und recht unübersichtlich, hat man sich aber einmal eingelesen, ist sie ein echter Volltreffer! Sie ist genau das, eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Ich habe einige Zeit versucht dem Plan zu folgen, habe aber irgendwann gemerkt, dass er nur zum Teil zu mir passt. Ich muss mich ziemlich verbiegen, um den Plan in meinem deutschen Haushalt und mit meinem eigenen Haushaltsstyle umsetzen zu können.

Ich habe daher beschlossen den Plan für mich anzupassen und nehme euch gleich mit. Manche Dinge werde ich ganz ähnlich handhaben wie Flylady, (Solltet ihr die Webseite kennen, kommt euch sicherlich einiges bekannt vor) anderes werde ich auch ganz anders machen.

Begonnen habe ich mit einem Wochenplan. Den gibt es bei Flylady zwar auch, aber meinen hatte ich lange bevor ich Flylady kannte von meiner Oma übernommen. Früher war es fast schon Gesetz, dass Samstag die Straße gekehrt werden musste und bei uns auf dem Dorf ist es immer noch so. Meine Oma hat zusätzlich noch einen Tag zum Wäsche waschen, einen zum Einkaufen und einen zum Putzen, die gleichen Tage, seit über 60 Jahren Hausfrauendasein. Da es bei ihr immer pikobello aussieht, muss an dieser Technik wohl was dran sein.

Haushaltsplan mit täglichen Aufgaben

Mein Wochenplan sieht so aus:

Montag
Power-Tag
Wir gehen eine aufgeschobene Aufgabe, die schon lange an uns nagt endlich an. Wir arbeiten daran für eine Stunde. Dann sind wir vielleicht noch nicht fertig, aber schon eine Stunde näher an der Vollendung!
Wir räumen unsere Handtasche und unser Auto aus. Alles, was da nicht rein gehört fliegt raus.

Dienstag
Planungstag
An diesem Tag planen wir alles, was unsere nächste Woche einfacher macht. Wir machen unsere Menüplanung und schreiben unsere Einkaufsliste, wir überlegen uns Geschenke für anstehende Geburtstage oder Feiertage und schauen vor allem in den Kalender und verschaffen uns einen Überblick, was wir schon heute tun können, um nächste Woche einfacher zu machen.
Außerdem sichten wir unseren Kühlschrank und reinigen ihn grob.

Mittwoch
Einkaufstag
Mittwochs gehen wir mit unserer Einkaufsliste von Dienstag shoppen und räumen alles in den vorbereiteten Kühlschrank. Bei dieser Gelegenheit machen wir noch alle anderen Erledigungen, die wir außer Haus machen müssen: z.B. Briefmarken kaufen, tanken, zur Reinigung gehen, Geschenke kaufen, …

Donnerstag
Ehre-Dein-Heim-Tag
Wir putzen im Schnelldurchgang unser Haus und machen es fit für das Wochenende. Dazu planen wir eine Stunde ein. Nur schnell staubwischen, Böden saugen und wischen, das Bad schnell reinigen und Mülleimer leeren. Die Tiefenreinigung erledigen wir nach einem anderen Plan, der demnächst folgt.

Freitag
Schreibtisch- und Mama-Tag
Alles, was abgeheftet werden muss, kommt heute in die Ordner. Briefe und Emails werden beantwortet und sonstige Bürotätigkeiten.
Im Anschluss daran nehmen wir uns Zeit nur für uns! Wenn ich das nicht einplane, geht es unter! Wir machen einfach einmal eine Zeit lang nur das, was wir schon immer machen wollten oder wozu wir gerade Lust haben!

Samstag
Date-Night
Wir beziehen die Betten frisch. Das war es auch schon an Haushaltstätigkeiten.
Der Abend gehört unserem Partner oder unserer Partnerin. Lasst euch etwas einfallen, um gemeinsam Zeit zu verbringen und nicht immer nur vor dem Fernseher zu versauern.

Sonntag
Familientag
Sonntags planen wir etwas für die ganze Familie. Spiel und Spaß stehen da im Vordergrund

Hier kannst du deinen Wochenplan herunterladen und ausdrucken:

Weekly-Schedule-2.pdf (5 Downloads)

Außerdem gibt es ihn online auf meiner Startseite im Menü unter „Tagesaufgaben“. Hier findet ihr jeden Tag aufs Neue eure Tagesaufgabe. Diese Aufgaben werden sich im Laufe der nächsten Wochen noch ändern und werden ausgebaut, also schaut immer mal wieder rein.

Genieße deinen Tag!

Natalie

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.