Close

Wo ist die Zeit nur geblieben? Entlarve deine Zeitfresser!

0

Es ist nun fast August und damit sind die Sommerferien bei uns leider schon fast vorbei. Bereits 4 Wochen der kostbaren Zeit sind vergangen und trotzdem habe ich das Gefühl, dass wir kaum etwas von der Zeit wirklich genossen haben. Das liegt nicht daran, dass wir nichts mit den Kindern unternehmen würden. Vielmehr liegt es Continue Reading

So gestaltest du einen einfachen, aber funktionsfähigen Familienkalender

0

Wie ich hier schon geschrieben habe, habe ich mich aus genannten Gründen für einen Wandkalender mit extragroßen Kästchen entschieden. Er hängt in unserer Diele, direkt neben der Badezimmertür. Jedes Mal, wenn ich dorthin unterwegs bin, schaue ich darauf, mittlerweile schon aus reiner Gewohnheit. Warum ein 16-Monatskalender der bessere Kalender für dich ist Es war eher Continue Reading

Welcher Kalender passt zu mir?

0

In der Vergangenheit habe ich viele verschiedene Kalendertypen ausprobiert. Besonders gerne mag ich optisch schöne Kalender in Buch- oder Heftform. Man kann sie überall hin mitnehmen und hat so einen tollen Überblick über die anstehenden Termine und kann „Doppelbuchungen“ vermeiden. So zumindest die Theorie. Wer so tickt wie ich, kann damit leider wenig anfangen, was Continue Reading

60 Genussmomente und Aktivitäten für deinen Familiensommer

0

Seit 3 Jahren schreiben wir zu Beginn des Sommers eine Summer-Bucket-List. Ganz ehrlich, ich finde keine gescheite deutsche Übersetzung dafür. Es ist einfach eine Liste von Dingen, die wir in diesem Sommer gerne gemeinsam erleben möchten. Manches ist mehr kinderlastig, manches eher etwas für uns Erwachsene. Die Liste ist zugegebenermaßen enorm lang. Aber wir wollen Continue Reading

Badplanung: Wie du die Planung deines neuen Bades in den Griff bekommst

0

  Als wir unser neues Bad gestalten wollten, stand ich erst einmal ziemlich ratlos da. Ich wusste nicht, was möglich ist. Ich hatte keine Ahnung davon, was ich technisch zu beachten hatte. Ich wusste noch nicht einmal mehr, was ich überhaupt wollte; designtechnisch meine ich. Also habe ich gemacht, was ich immer mache, wenn ich Continue Reading